Cage

Cage 2017-05-22T17:50:59+00:00

Es wäre doch toll, ein Schmuckstück zu entwickeln, das sein Träger ganz nach seinem eigenen Geschmack gestalten kann.
Jeden Tag neu.

Das war mein Ausgangsgedanke, so entstand der Cage: ein kleiner silberner Käfig, den man selbst befüllt, mit dem eigenen Finger verschließt und als Ring trägt.

Cage – der Ring zum Mitgestalten.

Man kann ihn je nach Kleidung, Stimmung, Lust und Laune immer wieder aufs Neue bestücken, z.B. mit allen Arten von Glasmurmeln, mit Tonmurmeln, Klangkugeln, Holz- und Korkkugeln, Filzbällchen, Steinen, zerknüllten Briefen, Andenken, Figürchen, Blüten, PomPoms und so weiter.

Den Cage gibt es in zwei Ausführungen: die etwas schlichtere Variante mit einer flachen Strebe sowie eine markantere Version mit zwei gekreuzten Streben.

 

Cage2

Cage1